Facebook Twitter
plustg.com

Ist Sexuelle Fantasie Ein Nützlicher Weg, Um Beziehungen Zu Verbessern?

Verfasst am Dezember 22, 2022 von Duane Anaya

Ist sexuelle Fantasie eine gute Lösung, um Beziehungen zu verbessern und Intimität oder das endgültige Ausweg des Einsamen und Verzweiflungs aufzubauen?

Fantasy

Fantasie könnte eine großartige Möglichkeit sein, Sie sowie die sexuelle Freude Ihres Partners zu verbessern. Fantasie kann allein mit jemandem und in einer Organisation genutzt werden. Durch die Verwendung von Fantasie ist es möglich, irgendwohin zu gehen, jeder zu sein und alles zu tun. In gewisser Weise ist die Verwendung von Fantasie die größte sexuelle Technik. Es ist billig, es ist einfach, es gehört dir und darüber hinaus kann die Welt deine sein, und du wirst auch der Meister sein.

Fantasien variieren stark vom Einzelnen zum Einzelnen. Bei einigen Fantasien geht es um vergangene Liebhaber, Freunde sowie Menschen, die Sie nicht persönlich getroffen haben. Andere Fantasien sind eher mit der Einstellung verbunden. In einem Leuchtturm, unter einem Bett, in einem Automobil usw. können sich Fantasien auf jemanden konzentrieren, der genau dem gleichen Sex, Sie und/oder lebhaft ist.

Es gibt keine Regeln. Manchmal sind die Menschen über ihre Fantasien verärgert, da sie ihren Partner nicht beinhaltet. Wenn dies tatsächlich der Fall ist, ist eine Methode, um mit Ihren Gefühlen fertig zu werden, indem Sie sich auf die Ergebnisse konzentrieren, diese Fantasien haben Sie ebenso wie die sexuelle Fantasie und Beziehungen Ihres Partners.

Wie verändern sich sexuelle Fantasien von Frauen von den Männern?

Tatsächlich sind die Fantasien von Männern und Frauen in der Regel mehr gleich als anders. Beide Geschlechter phantasieren häufig, dass sie beispielsweise intim davon sind, ihren aktuellen Partner zu nutzen. Die Fantasien der Männer sind in der Regel visuell und wechseln schneller zu den Sexakten. Frauen beinhalten mehr Vorspiel und eine viel mehr taktile Stimulation. Keine große Überraschung dort, oder? Darüber hinaus neigen die Fantasien der Frauen dazu, sich auf die Partnerschaftsdynamik zwischen den Charakteren zu konzentrieren, während die Männer eher häufiger um unpersönliche sexuelle Eskapaden sind. Männer und Frauen werden von den heißen Grafiken, die Sie beispielsweise in Pornofilmen entdecken, physisch gestrichen, aber Frauen berichten normalerweise nicht, dass sie sich von expliziten Bildern nicht erregt fühlen, es sei denn, ihre Emotionen können auch engagiert sein.

Die typischsten männlichen Fantasien sind:

  • Sex hat einen vorhandenen Partner
  • Geben und empfangen Oralsex
  • Sex mit einer Erhöhung von als einer Person
  • Dominant
  • Passiv und unterwürfig
  • Eine frühere Erfahrung neu erleben
  • Andere beobachten Liebe
  • Neue sexuelle Positionen ausprobieren
  • Die typischsten weiblichen Fantasien sind:

  • Sex hat einen vorhandenen Partner
  • Geben und empfangen Oralsex
  • Sex mit einem frischen Partner haben
  • Romantische oder exotische Orte
  • Foing etwas verboten
  • Unterwürfig
  • Eine frühere Erfahrung neu erleben
  • Ist unwiderstehlich
  • Neue sexuelle Positionen ausprobieren
  • Vorsicht über das Teilen von Fantasien

    Obwohl einige Paare feststellen, dass das Teilen und Handeln ihrer Fantasien das Vertrauen und die Intimität erhöht hat, andere nicht.

    Fantasien sind wirklich persönlich. Sie können Risiken finden, die mit der Offenlegung verbunden sind, insbesondere an jemanden, den Sie betreuen. Überlegen Sie, wie Sie es schaffen, wenn sie Ihre Fantasie nicht aushalten können oder falls Sie versuchen, es auch auszusetzen.